News

Trump provoziert unkontrolliertes Wettrüsten

Europäische Union will europäische Firmen im Iran schützen

"Das rücksichtslose Handeln von Donald Trump gefährdet Frieden und Sicherheit auf der Welt. Sollte der Iran-Deal scheitern, befürchten wir starke Reaktionen von Seiten Saudi-Arabiens und Israels, die zu einem weiteren Krieg in der Region und zu unkontrolliertem nuklearem Wettrüsten führen könnten", sagt Knut Fleckenstein, Berichterstatter...

Weiterlesen

Die EU steht geschlossen hinter dem Atomabkommen mit Iran

US-Präsident Donald Trump kündigt weitere internationale Vereinbarung

"Die...

Weiterlesen

ASB feiert 130-jähriges Jubiläum in Berlin

Der Arbeiter-Samariter-Bund wurde 1888 in Berlin gegründet und verbindet seit...

Weiterlesen

Konferenz in Hamburg: Migration in einer globalisierten Welt

TOGETHER - so heißt die sozialdemokratische Veranstaltungsreihe des Europäischen...

Weiterlesen
Video

Video: Fleckenstein zur EU-Erweiterungsstrategie für den Westlichen Balkan

Es gibt Aussichten für die sechs Westbalkan-Staaten auf eine EU-Mitgliedschaft....

Weiterlesen

Meine Arbeit im Europäischen Parlament

AFET Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten
TRAN Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr (stellv.)
SEDE Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung (stellv.)
D-RU Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Russland
DEPA Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Euronest
D-MD Delegation im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Moldau
D-RS Delegation für den Parlamentarischen Stabilitäts- und Assoziationsausschuss EU-Serbien (stellv.)

Lebenslauf
Knut Fleckenstein

  • Geb. 1953
  • Verheiratet, zwei Töchter
  • Abitur in Hamburg
  • 1994 bis 2009 Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes in Hamburg
  • seit 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments

Zum vollständigen Lebenslauf